Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Historie der Entwicklung unserer Biofilter

raeucherei-1

An dieser Stelle sehen Sie die Entwicklung der Hartmann Biofilteranlagen anhand chronologischer Eckdaten.


1993
Entwicklung des ersten Hartmann Biofilters für die eigene Tierhaltung

2003
Bereits 10 Jahre Erfahrung im Aufbau und Verkauf der Biofilter

2004
Erstmalige Messung mit Veröffentlichung vom Landesumweltamt NRW auf Ammoniak, Geruch und Keime

2005
Beginn des Verkaufs und Aufbau in neuen Branchen wie Klärschlammtrocknung und Biogasanlagen

2009
Prüfung und Zertifizierung auf Einhaltung der Grenzwerte für Ammoniak (NH3), Staub und Geruch vom TÜV-Rheinland

2011
Zugewinn weiterer Neukunden im Bereich Lebensmittelverarbeitung, Recycling und Chemie

2015
Erfolgreiche Teilnahme am Eignungsfeststellungsverfahren gemäß dem Filtererlass des Landes NRW für den Langzeiteinsatz des Hartmann Biofilter

2020
Mehr als 400 installierte Biofilter in verschiedenen Größen und Ländern seit 1993


Der Hartmann Biofilter hat die Zertifizierung der Biofilteranlage der Firma Hartmann für den Anwendungsfall der Schweinehaltung hinsichtlich der Abscheidewirkung gegenüber Staub, Geruch, Ammoniak und Keime vom TÜV Rheinland erhalten. Gerne informieren wir Sie rund um weitere Referenzen, Fördermittel und orientierende Messungen in Bezug auf unsere Biofilter.

Hartmann Biofilter auf Messen

Mit unseren Produkten sind wir auf den verschiedensten Messen unterwegs und würden Ihnen gerne unsere Produktion ausführlich vorstellen.

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen!

Zum Seitenanfang